Aktuelles aus Ev. Kita Emmaus

Im Herzen des Reiherstiegviertels bieten wir Ihren Kindern Geborgenheit und Wertschätzung. Bei uns erleben sie eine christliche Gemeinschaft, die von Toleranz gegenüber anderen Religionen und Kulturen geprägt ist. Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und ein reger Austausch mit den Eltern ermöglichen es uns, das einzelne Kind zu fördern.

Gerne möchte wir Ihnen in diesem Bereich aktuelles aus unserem Kita-Alltag berichten.

Einführung der erweiterten Notbetreuung

Liebe Eltern, bitte beachten Sie die hier angebotetene PDF-Datei mit folgenden Themen:

  • Schreiben der Behörde für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration
    'Corona-Pandemie - Einführung der erweiterten Notbetreuung'
  • Musterbescheinigung: Nachweis über Nicht-Inanspruchnahme von
    Kita/Kindertagespflege/Schule bei Beantragung von Kinderkrankengeld
  • Umgang mit Krankheits- bzw. Erkältungssymptomen bei Kindern in Kindertagesbetreuung und Grundschulen

Das Schreiben der Behörde vom 21. Januar 2021 beginnt mit:

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern,
in Hamburg verzeichnen wir seit einigen Tagen leicht sinkende Infektionszahlen. Darüber freu­en wir uns sehr. Durch die Risiken neuer Virusmutationen befinden wir uns allerdings weiterhin in einer sehr kritischen Infektionslage. Vor diesem Hintergrund ist die konsequente Einschrän­kung von Kontakten überall da, wo es möglich ist, von besonderer Bedeutung für die weitere Entwicklung des Infektionsgeschehens. Dies betrifft alle Lebensbereiche.

Die aktuellen Beschlüsse der Ministerpräsidentinnen und -präsidenten sowie der Kanzlerin ha­ben den Hamburger Senat zu der Entscheidung veranlasst, mit den Kindertagesstätten (Kitas und Kindertagespflege) in die erweiterte Notbetreuung zurückzukehren. Dies bedeutet, dass die Kitas in der Freien und Hansestadt Hamburg beginnend ab Montag, den 25. Januar 2021, bis zunächst Freitag, den 12. Februar 2021, außer für Kinder mit einem dringlichen sozialpä­dagogischen Förderbedarf grundsätzlich geschlossen sind.
Es wird eine erweiterte Notbetreuung in jeder Kita sichergestellt für Kinder,

1.    deren Eltern Tätigkeiten ausüben, die für die Daseinsvorsorge bedeutsam oder für die Aufrechterhaltung der wichtigen Infrastrukturen oder der Sicherheit (zum Beispiel Poli­zei, Feuerwehr, Krankenhaus, Pflege, Eingliederungshilfe, Versorgungsbetriebe) not­wendig sind,
2.    die aus familiären Gründen oder aufgrund besonders gelagerter individueller Notfälle auf eine Betreuung angewiesen sind sowie
3.    deren Eltern alleinerziehend sind.

Im Rahmen dieser Notbetreuung kann die Betreuung nach den Nummern 2 und 3 für mindes­tens 20 Stunden in Anspruch genommen werden. Wir bitten Sie jedoch nochmals eindringlich, die erweiterte Notbetreuung nur in Anspruch zu nehmen, wenn Sie keine andere Möglichkeit der Betreuung haben.

Corona-Pandemie - Betreuungszeiten ab Januar 2021

Liebe Eltern,
wir wünschen Ihnen und Ihrer Familien frohes und gesundes neues Jahr 2021!
Untenstehend finden Sie die neuen Informationen der Sozialbehörde.
Wenn Sie Fragen dazu haben, rufen Sie uns gerne an oder senden uns eine E-Mail.
Euer Emmaus Team

Corona-Pandemie – Einschränkung der Betreuungszeiten ab dem 11. Januar 2021

Die weiterhin hohen Infektionszahlen mit dem Corona-Virus machen es notwendig die bereits bestehenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens zu verlängern. Covid-19 Erkrankungen verlaufen bei Kindern bislang überwiegend mild, Infektionswege sind in Kitas gut nachvollziehbar und die Betreuung ist grundsätzlich sicher.

Dennoch kann es auch im Rahmen der Kindertagesbetreuung zu Übertragungen kommen. Um die Ausbreitung weiter einzudämmen, verfolgt der Hamburger Senat die Strategie soziale Kontakte auf das absolute Minimum zu reduzieren. Daher sind auch im Bereich der Kindertagesbetreuung erneut Einschränkungen erforderlich.

Mit diesem Schreiben möchten wir Sie über die Veränderungen informieren, um Ihnen als Hamburger Eltern größere Planungssicherheit auch in Pandemiezeiten zu ermöglichen:

Sommerpause vom 29.06.2020 bis zum 17.07.2020

Liebe Eltern, liebe Kinder,

seit einigen Wochen gibt es endlich wieder Leben in unserer Kita!

Es ist noch kein Normalbetrieb aber bis zu unserer Sommerpause können alle Kinder tageweise wieder die Kita besuchen. Wir beobachten, wie glücklich die Kinder sind, wenn sie wieder ihre Freunde und Erzieher sehen können und sie halten sich gut an die neuen Regeln!

Unsere Sommerpause ist vom 29.06.2020 bis zum 17.07.2020. Wie es danach weitergeht können wir noch genau nicht sagen, aber wir werden Sie rechtzeitig informieren und hoffen sehr, dass alles bald wieder normal läuft.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine schöne Sommerzeit und bedanken uns ganz herzlich für die tolle Zusammenarbeit!

Das Emmaus Team

Google Karte Bus & Bahn (HVV)
Evangelische Kindertagesstätte Emmaus
Leitung Minna Rikander, Maren Freytag
Mannesallee 21
21107 Hamburg
Tel. 040 / 758 319
Fax 040 / 742 146 26
kita.emmaus@eva-kita.de

Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 06:30 - 16:30 Uhr

Angebote:

0-3 Jahre

3-6 Jahre

Family Plus

Eltern-Kind-Zentrum Reiherstieg

Im EKiZ möchten wir Eltern und Kinder aus Wilhelmsburg mit praktischen Angeboten unterstützen. Kommen Sie doch einfach mal vorbei!

Ansprechpartnerin:
Teresa Wiesalla
040 - 74 21 46 16
info@ekiz-reiherstieg.de

ekiz-reiherstieg.de